Garten-Groupies.com

Es grünt und blüht echt toll

Unsere Gurken wachsen auch wie blöd! Ich freu mich schon auf die Ernte!!

20180708_142127

Garten-Groupies.com Blog allgemein

Unsere Melonen fangen an zu blühen!

Ich habe ja nur mit dem Kopf geschüttelt als Nicole meinte wir könnten ja auch Melonen anpflanzen! Klar Südfrüchte im "rauhen" norddeutschen Klima, das geht nie hab ich mir gedacht! Aber siehe da es geht doch!

20180707_103214

Garten-Groupies.com Blog allgemein

Knapp 30 Grad sind einfach zu heiß zum Arbeiten

Und deshalb ist jetzt erstmal ausruhen angesagt!

20180701_174355

 

 

 

Garten-Groupies.com Blog allgemein

Testbericht über die Heckenschere Pattfield PE_AHS 18 Li BASIC

Auf Grund dessen das meine alte Kabel gebundene Heckenschere den Geist aufggegeben hat, war ich gezwungen mir eine neue Heckenschere zu kaufen. Da mir das ganze Kabel ausgerolle mächtig auf die Nerven gegangen war sollte es nun eine Akku gestützte Lösung her, genauso wie der Pattfield Rasentrimmer, den ich mir vor ein paar Wochen bereits zugelegt hatte ( Testbericht folgt!). Schön ist, das die Akkus und Geräte untereinander kompatibel sind. Der Umgang mit der Schere ist dadurch, das das Kabel nicht stört recht einfach und ungezwungen. Die zwei Schalter sind leicht und ermüdungsfrei zu bedienen. 

!20180629_120632

Bei der Wahl des Akkus habe ich mich bewußt für das leicht 1,5 Ah Akku entschieden, da ein größerrer Akku auch gleich mehr Gewicht bedeutet. Die Akkuladung reicht für eine ca. 8m lange Hecke die man von 40 cm breite auf 25 cm breit und von 1,80 m höhe auf 1,10 m höhe stutzt vollkommen aus. Die Ladezeit des Akkus beträgt ca. eine halbe Stunde, für mich und meine Belange ausreichend!

20180629_12065720180629_120707

Zu dem Ladegerät ist nicht weiter zusagen, außer das man es mit 2 Schrauben ander Wand befestigen kann und des es nicht durch einen internen Lüfter gekühlt wird.

20180629_120728

 

Mein Fazit ist, das die Pattfield  PE_AHS 18 Li BASIC eine gute Wahl ist und für den Hobbygärtner ausreicht.

Garten-Groupies.com Testberichte

Auf Grund der neuen Datenschutzverordnung....

haben wir die Kommentar und Rating Funktion des Blogs deaktiviert! Wenn Ihr unsere Seite und unsere Post liken oder kommenrieren wollt, so könnt Ihr das auf unserer Facebook. oder Twitterseite gerne tun Ihr erreicht uns unter :

Facebook:

Twitter 

Garten-Groupies.com Blog allgemein

Layout änderung!

Wir haben das Layout vom Bog geändert
Garten-Groupies.com

Nun haben wir auch einen Mini-Teich in unserem Garten!

Vor einiger Zeit haben wir zwei alte Zinkwannen geschenkt bekommen. Bislang waren wir uns unschlüssig was wir mit diesen Relikten aus einer vergangenen Zeit anfangen sollen! Nach langen hin und her hat Nicole einen Artikel über Mini-Teiche in einer Gartenzeitung gefunden und meinte das es doch eine schöne Sache wäre einen unserer Kübel als Teich zugestallten und den anderen mit Blumen zu bepflanzen... "Gut!" , dachte ich mir einen Teich finde ich toll, aber die andere Wanne einfach so zu bepflanzen hielt ich für eine eher schlechte Idee! Denn hier für müßte man Löcher in den Boden der Wanne bohren und das wollte ich nicht! So nun gut dann legen wir eben erst einml den Teich an.

Was benötigen wir dafür:

  • Wasserpflanzen für die versachiedenen Teichzonen
  • Pflanzkörbe für die Pflanzen
  • Teicherde und feinen Kies,um die Teicherde am aufschwimmen aus den Pflanzkörben zu verhindern eine Schicht Kies auf die Erde im Korb streuen
  • diverse Ziegelsteine um im Kübel die unterschiedlichen Wassertiefen für die Pflanzen her zustellen!
  • Eine Zinkwanne oder einen Maurerkübel
  • Und Wasser um die Wanne zubefüllen

 

 

IMG_20180702_143911IMG_20180702_143849IMG_20180702_143852IMG_20180702_150815-EFFECTSIMG_20180702_150815

Garten-Groupies.com Blog allgemein

Die Flaschenkürbisse treiben Knospen aus

Ich freue mich riesig darüber das die Flaschenkürbisse auch anfangen zu blühen!! 

20180707_142644

Garten-Groupies.com Blog allgemein

Jetzt ist der Mini-teich komplett!

Zu unserem Mini-Teich sollte noch ein Wasserspeier hinzu kommen, nur leider haben wir keine Steckdose in der nähe! Also muß eine Lösung mit Solarzelle her! Nach langem suchen haben wir dann doch eine"kostengünstige" Lösung für insgesamt 90,- Euro gefunden! Was wir bei der ganzen Sache nicht bedacht hatten, das es schon mitten im Gartenjahr ist und die Baumärkte langsam Ihr Sortiment runter fahren! Aber nun gut! Die Pumpe haben wir beim Dehner Garten-Center gedunden und den Wasserspei dann bei Hellweg!

Die Pumpe Und der Wasserspeier

IMG_20180704_161359IMG_20180704_161346

Die Kosten belaufen sich auf:

  • Die Pumpe 59,99 €
  • Der Speier 29,00 €

IMG_20180704_161026IMG_20180704_161615IMG_20180704_161309

Achtung ganz wichtig! Vor Inbetriebnahme der Pumpe muß im Schaltergehäuse noch der Akku via Molex-Stecker eingesteckt werden! Sonst funktioniert`s nicht!

IMG_20180704_161702IMG_20180704_163643IMG_20180704_163616

Garten-Groupies.com Blog allgemein

Chillout bei 24 Grad im Garten

20180701_174355Sonnenschein, Bier und nachher vielleicht noch grillen was braucht man am Sonntagabend mehr?? 

Garten-Groupies.com Blog allgemein